Radweg und Kiosk in Höchst werden verlegt

Höchst. (ajk) Der Zollamtsplatz in Höchst wird neu gestaltet. Die Gemeindevertretung beschloss jetzt einstimmig, dass der Grenzkiosk und Radweg verlegt werden. Der neue Kiosk entsteht ab Anfang 2017 unmittelbar hinter dem jetzigen Gebäude. Der Neubau der Grenzbrücke Höchst-St. Margrethen könnte sich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.