Kommentar

Michael Prock

Die Show ist vorbei

Politik hat mit dem Showbusiness einiges gemein. Ein Publikum ist dann überzeugt, wenn das Theaterstück an die Nieren ging. Also emotional berührt. Wahlkämpfe sind bisweilen ähnlich. Argumente stehen nicht immer an der Spitze einer Wahlentscheidung – wessen sich Parteistrategen bewusst sind.

Dieter E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.