„Hercules“ am Güterbahnhof

Ludesch. Kürzlich wurde die 12,8 Millionen Euro teure Güterzuganlage am Bahnhof Ludesch eröffnet. Um den steigenden Anforderungen auch beim Lokeinsatz gerecht zu werden, wird ab Februar 2016 die modernste ÖBB-Verschublok namens „Hercules“ zum Einsatz kommen.

2700 PS stark

Der Grund liegt in der Leistu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.