Katzenmayer hat Koalition im Auge

von Tony Walser

Bludenzer Volkspartei will nach dem Wahlsieg des Stadtchefs einen Partner ins Boot holen.

Bludenz. Nach der Wahl ist vor der Wahl. Das gilt vor allem dann, wenn Wahlen geschlagen sind. Unterlegene Gruppierungen sind naturgemäß auf der Suche nach den Ursachen für die erlittene Schlappe und lecken sich die Wunden. So wie die Verlierer blicken freilich auch die Sieger bereits zur nächsten G

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.