Schülerinnen sammeln für Flüchtlinge

Feldkirch. Im Rahmen eines Schulprojektes waren vier Schülerinnen der Handelsschule Feldkirch im Dienst der guten Sache unterwegs. Decken, Winterkleidung und Schuhe wurden an vier Tagen für Flüchtlinge in Vorarlberg in der ganzen Schule gesammelt. Im März werden die Schülerinnen eine Abschlussarbeit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.