Dornbirn will in Sachen Polizei Dampf machen

von Josef Hagen

Angebote ans Innenministerium, um grünes Licht für Neubau am Bahnhof zu bekommen, werden großzügiger.

Dornbirn. (ha) Seit Jahren bemüht sich die Stadt um eine Verlegung der Zentrale der Bundespolizei von der Stadtstraße an den Bahnhof. Im kommenden Jahr könnte Bewegung in die Sache kommen. Das hofft zumindest Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (46).

Attraktiver Baurechtszins

„Für 2016 ist vorgesehen, das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.