Frühlingsgefühle an Weihnachten

Statt weißer Weihnacht erlebt Vorarlberg in diesem Jahr ein ungewöhnlich mildes Fest. Am Heiligen Abend und an den Feiertagen steigen die Temperaturen auf bis zu 13 Grad und erreichen nahezu frühlingshaftes Niveau. Suzana aus Lustenau genießt die milden Temperaturen bei ausgiebigen Spaziergängen in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.