Restarbeiten bei Großprojekt Vermülsbach

Die Maßnahmen belaufen sich auf fast vier Millionen Euro.
Die Maßnahmen belaufen sich auf fast vier Millionen Euro.

Schlins. Beim Hochwasserschutzprojekt Vermülsbach in Schlins ist viel vorangegangen: So sind alle Brücken, Straßen sowie der Bachausbau mittlerweile fertiggestellt. Auch der Großteil der Bepflanzungen ist erfolgt. Restarbeiten wie der Rechen im Geschiebefangbecken, nötige Absturzsicherungen und die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.