Schwer krank und trotzdem keine Berufsunfähigkeitspension in Sicht

von Heidi Rinke-Jarosch
Hildegard S. hat die PVA geklagt, nachdem ihr Antrag auf Berufsunfähigkeitspension abgelehnt wurde.
Hildegard S. hat die PVA geklagt, nachdem ihr Antrag auf Berufsunfähigkeitspension abgelehnt wurde.

AK und PVÖ mit vielen Fällen konfrontiert. PVA-Gutachten halten nicht immer stand.

schwarzach. Ihr sei zum Heulen zumute, sagt Hildegard S. mit leicht zitternder Stimme. Aber einfach hinnehmen werde sie das alles nicht. Die 55-jährige Lustenauerin ist arbeitslos, krank und kämpft um die Berufsunfähigkeitspension. Ihr Antrag wurde von der PVA abgelehnt.

Angefangen hat alles im Jahr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.