Ländle schert bei Notstandshilfe aus

von Johannes Huber

Bundesweit gibt es extreme Zuwachsraten, nur im äußersten Westen einen Rückgang.

Schwarzach. (joh) Die Debatte über die bedarfsorientierte Mindestsicherung in Österreich ist auf Fremde beschränkt. Aufgrund ihres hohen Anteils unter den Beziehern hat das zwar einen Grund, lässt aber ein anderes Problem vergessen, nämlich die Entwicklungen bei der Notstandshilfe .

Das Arbeitsmarkts

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.