Neubau der Bergbahn nach Oberlech im Endspurt – Kabinenmontage mit Mobilkran

Die Erneuerungsarbeiten für die Bergbahn nach Oberlech laufen auf Hochtouren. Am Donnerstag wurden mit Mobilkränen die jeweils rund sieben Tonnen schweren Kabinen aufs Förderseil gehievt und montiert. Die neuen Kabinen sind deutlich moderner und vor allem größer als gehabt: Fasste bisher eine Kabine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.