Wegsanierung als sinnvolle Integration

Franz Ströhle und seine Helfer freuen sich über den Rundweg.

Franz Ströhle und seine Helfer freuen sich über den Rundweg.

Dalaas. (dob) Unter der Federführung von Wanderführer Franz Ströhle wurde in den letzten Wochen der Rundweg Müller-Maisäß in Dalaas runderneuert. Mit am Werk waren dabei Flüchtlinge aus Somalia. Neben der Instandsetzung des Weges sowie der Reaktivierung eines alten Fußweges galt es dabei auch einige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.