Freiheitliche werden das Budget ablehnen

FPÖ beharrt auf Senkung der Sozialhilfe und wünscht mehr Gemeindeförderung.

Bregenz. (VN-mip) Im Herbst, bevor das Landesbudget verabschiedet wird, ist es Tradition im Landhaus, dass die Oppositionsparteien ihre Wünsche ans Budget deponieren dürfen. Kürzlich war es wieder so weit. Zwar nur ein verhältnismäßig kleiner Betrag im 1,7-Milliarden-Budget, aber dennoch stetig Them

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.