IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Kleinwalsertal heizt mit Holz

Durch Förderung von EU, Bund und Land konnte das Heizwerk errichtet werden. Foto: Bioenergie Kleinwalsertal

Durch Förderung von EU, Bund und Land konnte das Heizwerk errichtet werden. Foto: Bioenergie Kleinwalsertal

Aus einer Privatinitiative entstand das Projekt Bioenergie Kleinwalsertal. EU beteiligt sich mit Förderung.

Hirschegg. (VN-jun) Vom großen Hotel bis zum kleinen Einfamilienhaus: 171 Objekte versorgt das Biomasseheizwerk im Kleinwalsertal mittlerweile mit Wärmeenergie. Sie alle beziehen ihre Wärme über die Verwertung von Holz aus der Region. Dadurch spart das Tal zirka zwei Millionen Liter Heizöl pro Jahr,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.