IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Energieautonomie Vorarlberg. Mobilität

Von Vorarlberg bis nach Australien

Christine Feistenauer fördert die Alternativen zum Auto.

Christine Feistenauer fördert die Alternativen zum Auto.

Kindergarten- und Schulkinder in Mäder sammelten Kilometer für die Anschaffung von Spielgeräten.

Mäder. Schade fand es Christine Feistenauer schon seit geraumer Zeit, dass gerade in der e5- und Öko-Gemeinde Mäder viele Kinder mit dem Auto in den Kindergarten und in die Schule gebracht wurden. Oft sei kein langer Schulweg, sondern schlicht Bequemlichkeit der Grund, wie die zweifache Mutter erklä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.