VN-Interview. Patrick Nuck (34) über die Zeit, den Tod und was danach kommt

Das Sterben ist auch sein Leben

von Marlies Mohr
Patrick Nuck zählt zu den jüngsten Bestattern des Landes. Seine Freude am Leben trübt der Beruf nicht.  Foto: VN/Steurer

Patrick Nuck zählt zu den jüngsten Bestattern des Landes. Seine Freude am Leben trübt der Beruf nicht. Foto: VN/Steurer

An Allerheiligen zieht es viele auf den Friedhof. Patrick Nuck ist fast täglich dort.

Wolfurt. Er redet gerne. Über das Leben sowieso, aber auch der Tod ist ihm nicht fremd. Er ist praktisch sein Leben. Denn Patrick Nuck ist damit aufgewachsen. Sein Vater Günther machte sich vor zwölf Jahren als Bestatter selbstständig. Gespräche über das Sterben gehörten zum Familienalltag. Am 1. De

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.