IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

“Sehr wertvolle Erfahrungen”

von Heidi Rinke-Jarosch
Wann immer sich Möglichkeiten bieten, stürmt Mehmed Djalali Gipfel der heimischen Bergwelt.

Wann immer sich Möglichkeiten bieten, stürmt Mehmed Djalali Gipfel der heimischen Bergwelt.

Flüchtling aus dem Iran ist berührt von Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft in Vorarlberg.

schwarzach. Mehmed Djalali hält sich gerne in Bregenz am See auf. Und immer, wenn der 56-jährige Flüchtling aus dem Iran am Ufer sitzt und die Landschaft genießt, die er als ein von der Natur geschaffenes Gemälde betrachtet, schlägt er sein „Tagebuch im Kopf“ auf und lässt seine Gedanken Revue passi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.