IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Vorarlberger, über die man spricht. Harald Eisenhofer (44)

Theaterspielen im Blut

Harald Eisenhofer gemeinsam mit Tanja Hofmann im Stück „Das (perfekte) Desaster Dinner“.  Foto: Laienbühne Hohenems

Harald Eisenhofer gemeinsam mit Tanja Hofmann im Stück „Das (perfekte) Desaster Dinner“.  Foto: Laienbühne Hohenems

Beim Mundart-Festival steht Harald Eisenhofer mit der Laientheatergruppe Hohenems auf der Bühne.

Hohenems. (VN-tag) „Reda wia dr Schnabl gwachsa isch“, lautet die Devise beim Hohenemser Mundart-Festival „All’s Dialekt“, das seit Mittwoch dem Publikum eine bunte Mischung aus Kabarett, Musik, Theater und Literatur bietet. Mittendrin: Harald Eisenhofer, Mitorganisator und selbst leidenschaftlicher

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.