IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Virus aggressiver als gedacht

von Michael Gasser
Noch immer werden auf Vorarlberger Seite des Bodensees tote Wildvögel angeschwemmt. Foto: Niederer

Noch immer werden auf Vorarlberger Seite des Bodensees tote Wildvögel angeschwemmt. Foto: Niederer

Vogelgrippe: Stallpflicht für Geflügel in Seenähe. Keine Gefahr für Menschen.

Bregenz. Weit draußen am Rheindamm habe es die toten Tiere angeschwemmt, sagt Walter Niederer. Der Geschäftsführer des Naturschutzvereins Rheindelta hat viele der rund 100 toten Wasservögel am Vorarlberger Ufer selbst geborgen und den Behörden übergeben. Das war vergangene Woche. Auch gestern hat er

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.