IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Gaschurner Wärmeprojekt ist vorerst auf Eis gelegt

von Joachim Schwald
Ob die Kraftwerksabwärme von der Gemeinde Gaschurn genutzt werden kann, ist nach der negativen Volksabstimmung fraglich.

Ob die Kraftwerksabwärme von der Gemeinde Gaschurn genutzt werden kann, ist nach der negativen Volksabstimmung fraglich.

59,44 Prozent der Bevölkerung gegen eine Haftungsübernahme der Gemeinde.

Gaschurn. Gaschurn-Partenen ist gespalten. Zumindest was die Frage nach der Haftungsübernahme des Fernwärmeprojekts betrifft. Während sich im Rahmen der gestrigen Volksabstimmung über 60 Prozent der Bewohner in Partenen für die Übernahme der Haftung aussprachen, war man talauswärts genau gegenteilig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.