Standortsuche für neues Agrarzentrum gestoppt

von Michael Gasser

Landwirtschaftskammer bleibt in Bregenz. Viehhalle wird für aktuellen Bedarf adaptiert.

Dornbirn. Es ist mehr als nur eine Übergangslösung, aber auch nichts für die Ewigkeit: Die Landwirtschaftskammer hat die Suche nach einem neuen Standort auf Eis gelegt und entschieden, die Viehvermarktungshalle in Dornbirn-Schoren für aktuelle Anforderungen fit zu machen. 1,5 Millionen Euro werden d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.