IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Franz-Ritter bleibt vorerst ein Bregenzer Problemkind

von Geraldine Reiner

Kreisverkehr an der Bregenzer Franz-Ritter-Kreuzung wird frühestens 2018 realisiert.

Bregenz. (VN-ger) Die Franz-Ritter-Kreuzung in Bregenz ist nichts für schwache Nerven. Vor allem in den Spitzenverkehrszeiten ist Stau vorprogrammiert. Laut einer Knotenstromzählung aus dem Jahr 2013 passieren pro Stunde bis zu 1500 Fahrzeuge die Kreuzung (siehe Grafik). Um gerade den Schülern eine

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.