IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

VN-Stammtisch. Ikea Lustenau: Mehr Verkehr, mehr Konkurrenz

“Man kann Verkehrsproblem nicht auf Ikea reduzieren”

Engagierte Statements am Podium (v. l.): Martin Fitz (FPÖ), Bürgermeister Kurt Fischer, VN-Redakteur Klaus Hämmerle, LSth. Karlheinz Rüdisser und Walter Bösch (SPÖ). Fotos: VN/Paulitsch

Engagierte Statements am Podium (v. l.): Martin Fitz (FPÖ), Bürgermeister Kurt Fischer, VN-Redakteur Klaus Hämmerle, LSth. Karlheinz Rüdisser und Walter Bösch (SPÖ). Fotos: VN/Paulitsch

Verkehrsproblematik, Arbeitsplätze und Steuern waren die Themen beim VN-Stammtisch zu Ikea.

Lustenau. War die Entscheidung der Lustenauer Gemeindevertretung überstürzt? Hat Lustenau einen Vertrag gutgeheißen, der unvorteilhaft ist? Oder gilt es, sich eine Türe offenzuhalten, die für den Handelsplatz Lustenau vorteilhaft ist? Und wie soll das Verkehrsproblem in den Griff bekommen werden, we

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.