Keine fiktionalen Pakete

Die Schülerunion Vorarlberg warnt vor Sparmaßnahmen im Zuge des Autonomiepakets für Schulen.

Bregenz. (VN) „Echte Autonomie muss endlich an die Schulen kommen“, sagt Aleksandar Marijanovic, Landesobmann der Schüler­union Vorarlberg. Es müsse am Autonomiebegriff der letzten Jahre festgehalten werden. „Ich wünsche mir, dass das Bildungsministerium mit dem Autonomiepaket die Entscheidungsfreih

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.