Augenmerk auf Ausbau der Kinderbetreuung

Die Landesregierung bewilligt für weiteren Infrastrukturausbau knapp 1,9 Millionen Euro.

Bregenz. Auf dem weiteren Ausbau des Kinderbetreuungsangebotes liegt bei Land und Gemeinden ein hohes Augenmerk. So werden denn auch beträchtliche Mittel für eine gute personelle Ausstattung und eine optimale Infrastruktur aufgewendet. Vor Kurzem hat die Landesregierung erneut eine Reihe von Investi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.