Mundart macht Vorarlberg einfach unverwechselbar

von JULIA NUSSBAUM
Ob in geschriebener oder gesprochener Form, Sprache ist ein Kulturgut unserer Gesellschaft.  Foto: VN/Hofmeister

Ob in geschriebener oder gesprochener Form, Sprache ist ein Kulturgut unserer Gesellschaft. Foto: VN/Hofmeister

Der heutige Welttag der Muttersprache soll an das Kulturgut Sprache erinnern.

Schwarzach. Gerade einmal sieben Kilometer trennen Dornbirn und Lustenau voneinander. Und doch ist der Unterschied zwischen Dorabirar und Luschnouar Dialekt groß. „Es gibt 96 Gemeinden in Vorarlberg. Fast jeder Ort hat Unterschiede in der Mundart“, sagt Heinz Rüf, Literat und Mundartautor aus Dornbi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.