Fehlende Euro aus der Amtskasse im Ausschuss

Der Leiter der Amtskasse in der Dornbirner Bezirkshauptmannschaft soll 121.000 Euro entwendet haben. Foto: VN

Der Leiter der Amtskasse in der Dornbirner Bezirkshauptmannschaft soll 121.000 Euro entwendet haben. Foto: VN

Kontrollausschuss behandelt Veruntreuung in der BH Dornbirn. Bezirkshauptmann gibt Auskunft.

Bregenz. (VN-mip) 400 Euro und ein guter Riecher der Kassierin gaben im April 2016 den Ausschlag. Der damalige Leiter der Amtskasse in
der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn soll seit 2010 Geld veruntreut haben. Bis 2016 habe er 121.000 Euro angehäuft. Erst, als die Kassierin feststellte, dass 400 Euro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.