Flüsterbelag für Autobahn A 1

Die Arbeiten haben mit einem Jahr Verzögerung begonnen.  Foto: ajk

Die Arbeiten haben mit einem Jahr Verzögerung begonnen.  Foto: ajk

Höchst. (ajk) Nun hat die Sanierung der Schweizer Autobahn A 1 zwischen Rheineck und St. Margrethen begonnen. Für die beiden Spuren Richtung St. Gallen bzw. Richtung Chur sind zwei Jahre eingeplant. Der neue Flüsterbelag soll auch die Lärmbelästigung in Gaißau und Höchst reduzieren. Während der Haup

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.