Ökoland Vorarlberg. Regionalität und Lebensqualität

Ökoland gentechnikfrei erfolgreich

von Verena Daum
Erich Schwärzler, Maria-Anna Schneider-Moosbrugger und Günter Osl. VLK

Erich Schwärzler, Maria-Anna Schneider-Moosbrugger und Günter Osl. VLK

Positive Entwicklung dank kleiner Strukturen und regionaler, ökologischer Ausrichtung.

Bregenz. Regionalität steht für Lebensqualität. Gelebte Partnerschaften zwischen Landwirtschaft, Gastronomie und Tourismus greifen erfolgreich. Die Landwirtschaftsstrategie 2020 „Ökoland Vorarlberg – regional und fair“ ist auf sehr gutem Weg, zieht Landesrat Erich Schwärzler eine positive Dreijahres

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.