IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Kommentar

Johannes Huber

Rechts um!

Man kann das europaweite Aufatmen darüber geradezu hören, dass es der Rechtspopulist Geert Wilders bei den Parlamentswahlen in den Niederlanden nicht auf Platz eins geschafft hat. Dabei sind ein paar Dinge untergegangen: Wilders hat mit seiner Partei nur 13 Prozent erreicht. Damit hat er ihren Stimm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.