Was wir heute für morgen tun müssen

Die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit nehmen eine zentrale Rolle beim World Future Forum ein. Foto: Beate Rhomberg

Die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit nehmen eine zentrale Rolle beim World Future Forum ein. Foto: Beate Rhomberg

Im Festspielhaus gehen 50 Experten wichtigen Zukunftsfragen nach.

Bregenz. (VN-hoj) „Vorarlberg ist etwas Besonderes. Wir dürfen stolz auf die Region sein. Wir haben aber auch die Pflicht, über die Zukunft nachzudenken und etwas zurückzugeben.“ Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Markus Linhart gestern, Donnerstag, die Pressekonferenz zum Beginn des World Fu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.