Expertenkomitee ersetzt Arbeitsgruppe

Harder Gemeindevertreter führen hitzige Diskussion um Seeufer.

Hard. (VN-ajk) Die Arbeitsgruppe, die sich in Hard mit der künftigen Gestaltung des Uferbereichs befassen sollte, ist aufgelöst. Eine Expertengruppe soll stattdessen Vorschläge erarbeiten und vorlegen. Das beschloss die Gemeindevertretung mit 19 gegen 14 Stimmen bei ihrer Sitzung am Donnerstag. 

Im V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.