Rhesi soll auch für Fische sein

von Klaus Hämmerle

Landesfischerei­referent Schotzko wünscht sich Fisch­lebensräume im Rhein.

Bregenz. (VN-hk) Das Hochwasserschutzprojekt Rhein-Erholung-Sicherheit, kurz Rhesi genannt, sollte vielen Herren dienen. Da ist die Landwirtschaft, die möglichst wenig Land für einen aufgeweiteten Rhein hergeben will, um möglichst viel Ackerland zu behalten. Da sind die Verantwortlichen für die Trin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.