„Sektion null“ für Vorarlberg

von Michael Prock
Kern streut der neuen Parteivorsitzenden Sprickler-Falschlunger auf dem Parteitag Rosen. Foto: VN/Hofmeister

Kern streut der neuen Parteivorsitzenden Sprickler-Falschlunger auf dem Parteitag Rosen. Foto: VN/Hofmeister

Sprickler-Falschlunger wurde mit Parteiorganisation im Gepäck zur SPÖ-Chefin gewählt.

Götzis. Die Wiener „Sektion 8“ ist über die SPÖ-Partei­grenzen hinaus bekannt. Sie stellt sozialdemokratische Dogmen infrage, diskutiert unpopuläre Themen, verteidigt linke Gedanken und sorgt damit häufig für innerparteilichen Wirbel. Vor 13 Monaten gründete sich eine Art Realo-Gegenstück: die „Sekt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.