Auf Abbruch folgt Revitalisierung

von Joachim Schwald

Mühlegebäude auf Lorünser Zementwerk-Areal wird für die Nach-nutzung vorbereitet.

Bludenz. Im Oktober 2011 hat das Feldkircher Unternehmen Böhler + Söhne das Zementwerk-Areal in Lorüns erworben. Seither herrscht – mit kleineren Unterbrechungen – Hochbetrieb auf dem rund 28.000 Quadratmeter großen Industrieareal, auf dem 105 Jahre lang Zement hergestellt worden war. Während zunäch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.