Dritte Sitzung des Vorarlberger Landtags 2017. Beschluss zur Kürzung der Mindestsicherung und aktuelle Stunde im Zeichen der Verkehrspolitik

Österreichtour der Sozialhilfe

von Michael Prock, Tony Walser
Volle Ränge im Landtag: 40 Sozialarbeiter lauschten der Mindestsicherungsdebatte. Fotos: VN/Hartinger

Volle Ränge im Landtag: 40 Sozialarbeiter lauschten der Mindestsicherungsdebatte. Fotos: VN/Hartinger

Die Mindestsicherung ist fix. Die Mandatare bemühen den Vergleich zu anderen Ländern.

Bregenz. Adi Gross sprach von einem bitteren Tag. Katharina Wiesflecker betonte, bis vor wenigen Monaten nie gedacht zu haben, in diesem Bereich einmal etwas einsparen zu müssen. Dennoch stimmten die Grünen klarerweise dem Gesetz zu, das sie innerhalb der Regierung verhandelt haben. Am Ende beschlos

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.