Vorarlberger, über die man spricht. Stefan Eisele (18)

Ein besonderer Lehrling

Mit den Maschinen in der großen Werkshalle ist Stefan Eisele bestens vertraut. Foto: VN/Paulitsch

Mit den Maschinen in der großen Werkshalle ist Stefan Eisele bestens vertraut. Foto: VN/Paulitsch

Stefan Eisele schließt als erster Autist in Vorarlberg eine Lehre mit gutem Erfolg ab.

Lustenau. (VN-jen) Konzentriert beugt sich Stefan Eisele über den Bauplan. Fünf Minuten braucht er, dann legt er die detailreiche Zeichnung weg. Er braucht sie nicht mehr, denn er hat sie verinnerlicht. Eisele ist Autist und hat besondere Fähigkeiten. Das Maschinenbauunternehmen Witzemann+Fritz gab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.