Ostern. Karfreitag

„Heute noch wirst Du mit mir im Paradies sein“

von Thomas Matt
Am Karfreitag bleibt der Tabernakel offen und leer.  Foto: Kath

Am Karfreitag bleibt der Tabernakel offen und leer. Foto: Kath

Ein Gott, der sich kreuzigen lässt? Karfreitag, das ist ein Paukenschlag.

Schwarzach. ™ Jeden Freitag um drei schwingt in den Kirchtürmen die jeweils größte Glocke an und erinnert mit ihrem sonoren, ruhigen Klang in „G“ an die Todesstunde des Jesus von Nazareth. Nur nicht an seinem eigentlichen Todestag. Am Karfreitag schweigt das Geläute. Bis zur Osternacht ist es, als h

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.