Keine Freude mit neuer Steuer

von Michael Prock
Den Gemeinden soll zukünftig mehr Gestaltung in der Bodenpolitik ermöglicht werden. Foto: VN

Den Gemeinden soll zukünftig mehr Gestaltung in der Bodenpolitik ermöglicht werden. Foto: VN

Landesrat Rüdisser unterstützt fast alle Forderungen der Initiative „V hoch drei“.

Schwarzach. Gemeinden brauchen Grundstücke, um ihre Vorstellungen von Gemeindeentwicklung durchzusetzen. „Aktive Bodenpolitik“ nennt sich das. Aber Grundstücke sind rar und teuer. Daher hat sich die Vorarlberger Landesregierung dieses Jahr vorgenommen, das Raumplanungsgesetz zu ändern. Eine Initiati

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.