IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Von der 3-Haubenküche ins Wiener Weinbistro

von Geraldine Reiner
Martin Schmid werkte insgesamt sechs Jahre unter Andreas Döllerer. Ab Mitte Mai serviert er Besonderes zu knapp 300 Weinen.  Foto: R. Pröll

Martin Schmid werkte insgesamt sechs Jahre unter Andreas Döllerer. Ab Mitte Mai serviert er Besonderes zu knapp 300 Weinen. Foto: R. Pröll

Der Bregenzerwälder Martin Schmid war bereits bei den weltbesten Köchen tätig, jetzt wechselt er nach Wien.

Wien. (VN-ger) Als Küchenchef in Andreas Döllerers Genießerrestaurant in Golling bei Salzburg war Martin Schmid zuletzt mitverantwortlich für Auszeichnungen wie die drei Hauben von Gault-Millau (18 Punkte) und die vier Gabeln von Falstaff (99 Punkte). Davor werkte er unter anderem als Demi Chef de C

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.