Klaus bewies Budgetdisziplin

Klaus. (mima) Der Rechnungsabschluss 2016 der Gemeinde Klaus zeigte, dass die Gemeinde sich an den Budgetrahmen halten konnte. Bei einer Budgetsumme von knapp 9,5 Millionen Euro bewegten sich die Abweichungen bei etwa 50.000 (Einnahmen) bzw. 60.000 Euro. 2016 konnten die Investitionen in das Kanalne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.