Hinter den kulissen. Politik, Personen und Parteien

Viel dicke Luft und Handlanger

„Ritsch-Zwerg“ in Kanada ließ Minister Rupprechter schmunzeln.

„Ritsch-Zwerg“ in Kanada ließ Minister Rupprechter schmunzeln.

Blaue Befindlichkeiten. Die Verkehrspolitik zählt zu jenen Themen, die bei Volkspartei und Freiheitlichen im Lustenauer Rathaus oft für dicke Luft sorgen. Die Blauen versuchen sich dabei freilich als Opposition zu profilieren. Martin Fitz (46, FP) zeigte sich als Gemeinderat deshalb ziemlich verschn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.