Bodenseestädte wollen sich Gehör verschaffen

von Josef Hagen

Stadtoberhäupter setzen sich für Verstärkung der Zusammenarbeit über die Grenzen hinweg ein.

Dornbirn. (ha) 26 Städte rund um den Bodensee wollen, wenn es um gemeinsame Interessen geht, gemeinsam auftreten. An Themen fehlt es nicht, wie bei der Jahresversammlung im Rathaus der Messestadt deutlich wurde.

Die Zusammenarbeit in den Bereich Wirtschaft Ökologie, Tourismus, Verkehr, Bildung und Ku

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.