VN-Interview. Hildegard Breiner (81), Obfrau des Naturschutzbundes

„Wir müssen wachsam bleiben“

von Klaus Hämmerle

Umweltikone Hildegard Breiner bleibt dem Naturschutzbund als Obfrau erhalten.

Bregenz. Soeben erst 81 Jahre alt geworden, hat die Russ-Preis-Trägerin nichts an Energie verloren. Hildegard Breiner kritisiert Raumplanung und Straßenbauvorhaben und spricht bei Rhesi von einem Kompromiss.

Auf einer Qualitätsskala von null bis zehn: Wo sehen Sie den Naturschutz in Vorarlberg?

Breine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.