Vorarlberger, über die man spricht. Johannes Reiter (26)

Zu Hause in Riohacha

Johannes Reiter und Katiuska Rueda Solano.  Foto: Reiter

Johannes Reiter und Katiuska Rueda Solano. Foto: Reiter

Beruf und Liebe – für den Vorarlberger Johannes Reiter liegt beides in Kolumbien.

riohacha. (VN-hoj) „Die Welt ist zu groß und zu schön, um das ganze Leben an nur einem Ort zu verbringen.“ Ein Satz, der gut als Motto taugt – um ihn wirklich zu leben, braucht es Mut und Tatendrang. Der gebürtige Lustenauer Johannes Reiter verfügt über beides. In der kolumbianischen Stadt Riohacha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.