In Pflegeheimen droht ein Personalnotstand

von Marlies Mohr
Die häusliche Betreuung und Pflege entlastet die Pflegeheime und kommt dem Wunsch vieler Betagter entgegen.  dpa

Die häusliche Betreuung und Pflege entlastet die Pflegeheime und kommt dem Wunsch vieler Betagter entgegen.  dpa

Aktueller Erhebung zufolge werden in den kommenden Jahren fast 1200 Fachkräfte benötigt.

Dornbirn. (VN-mm) Die Überraschung hielt sich in Grenzen. Die Heim- und Pflegeleitungen wissen schon lange um die drohende Personalmisere. Eine aktuelle Umfrage zum Bedarf an Fachkräften in der stationären Altenpflege dokumentiert sie nun auch noch schwarz auf weiß: Bis 2025 benötigen die 50 Pflegeh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.