„Land reagiert zu spät auf Demenz“

von Marlies Mohr

SPÖ-Vorsitzende Gaby Sprickler-Falschlunger fordert die politische Verantwortung ein.

bregenz. (VN-mm) Demenz­erkrankungen werden immer mehr auch zu einer gesundheitspolitischen Herausforderung. Schon etwa 20 Prozent der über 80-Jährigen leiden an Demenz, die steigende Lebenserwartung wird einen zusätzlichen Beitrag zur Steigerung der Zahlen leisten. Vor diesem Hintergrund kommt der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.