VN-Interview. Rheinbauleiter Mathias Speckle (44) über den Grenzfluss und Hochwassersicherheit

„Rhein hat eine brisante Mischung“

von Klaus Hämmerle
Mathias Speckle ist seit einigen Monaten Rheinbauleiter und steht vor großen Herausforderungen. Foto: VN/Hartinger

Mathias Speckle ist seit einigen Monaten Rheinbauleiter und steht vor großen Herausforderungen. Foto: VN/Hartinger

Erst seit einem Jahr ist Speckle Rheinbauleiter. Jetzt möchte er planerische Akzente setzen.

Lustenau. Die Hochwasserschutztage auf beiden Seiten des Rheins bringen dieser Tage Fachleute und Bevölkerung an den mächtigen Grenzfluss. Die Wasserwehren zeigen dabei ihre Leistungskraft, die Experten diskutieren über künftige Maßnahmen zum Schutz vor Hochwasser. Rheinbauleiter Mathias Speckle nim

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.