Besondere Ehrung für Pfarrkirche Buchboden

Die Sanierung der Wallfahrtskirche kostete rund 30.000 Euro.  Foto: krs

Die Sanierung der Wallfahrtskirche kostete rund 30.000 Euro. Foto: krs

sonntag. (krs) Seit dem Jahre 1726 ist die Pfarrkirche Buchboden Mariä Geburt als vielbesuchte Wallfahrtskirche bekannt. Nun wurde unter Beisein von Bischof Benno Elbs der Wallfahrtskirche der ehrenvolle Titel „Maria Mutter Europas“ verliehen. Die musikalische Gestaltung übernahm dabei die Singgrupp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.