200. „soziales“ Fahrrad fertig

Bludesch. Mit einer tollen Idee und ihrem großartigen Einsatz tun Josef Geiger, Ronny De Nijs, Hans Schindler und Werner Jussel in mehrfacher Hinsicht Gutes: Sie sammeln ausgediente Fahrräder, reparieren diese in einer Werkstätte im Caritas-Flüchtlingshaus „Gaisbühel“ und geben sie wiederum gegen ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.